10 Schritte zu Ihrem Röder Massivhaus

 

1. Schritt: Das Grundstück

Im Idealfall besitzen Sie bereits ein Baugrundstück im Rhein-Main-Gebiet. Wenn Sie auf der Suche sind, können wir Ihnen gerne behilflich sein. Sobald ein Baugrundstück gefunden ist, prüfen wir es auf seine Eigenschaften. Gefälle, Lage, Bodenbeschaffenheit und Infrastruktur vor Ort sowie die Vorgaben des Bebauungsplans haben elementaren Einfluss auf Ihre Möglichkeiten.

 

 

 

 

 

 

 

2. Schritt: Bedarfsanalyse

Wie sieht Ihr Traumhaus aus? Wie kann man es finanzieren und umsetzen? In einem ausführlichen Gespräch ermitteln wir Ihre heutigen und zukünftigen Bedürfnisse an Größe, Ausstattung und Aufteilung Ihres Traumhauses. Benötigen Sie einen Keller? Wie viele Zimmer brauchen Sie jetzt und zukünftig? Wie sollen Küche, Diele und Esszimmer miteinander verbunden sein? Punkt für Punkt ermitteln wir so Ihre Anforderungen an das zukünftige Eigenheim.

 

 

 

 

 

 

 

 

3. Schritt: Der Hausentwurf

Entsprechend der Bedarfsanalyse erstellt Ihnen unser Architekt die vollständig bemaßten Grundrisse für Ihr Eigenheim. Diese kompletten Entwurfsplanungen beinhalten sowohl die Pläne als auch die Berechnungen für Ihren Bauantrag, den Sie zur Erlangung der Baugenehmigung vorlegen müssen. Mit diesen Plänen können Sie Ihr Haus von jeder beliebigen Firma bauen lassen; Sie sind noch nicht an uns gebunden!

 

 

 

 

 

 

 

 

4. Schritt: Unser Angebot

Sie erhalten auf Basis der Bedarfsanalyse und des Hausentwurfs von uns ein Festpreisangebot. Wenn Sie keine Änderungen während der Bauphase wünschen, bleibt dieser Preis bis zum Ende der Bauzeit stabil. Wir fordern keine Nachträge.

 

 

 

 

 

 

 

5. Schritt: Der Vertrag

Wenn unser Angebot Sie überzeugt, dann schließen wir einen Vertrag über die Bauleitung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

6. Schritt: Die Bemusterung

Vor Baubeginn machen wir mit Ihnen die Bemusterung Ihrer Ausstattung. Sie bestimmen das Farbkonzept des Hauses, wählen die Sanitärausstattung, Fenster, Türen, Treppe, Schalterprogramme und vieles mehr.

 

 

 

 

 

 

 

 

7. Schritt: Die Bauphase

Wir koordinieren und überwachen die Bauphase und sorgen für reibungslose Abläufe. Unser Rohbauteam aus sehr gut ausgebildeten Maurer, unser Dachteam sowie die regionalen Partnerunternehmen erstellen Ihr Haus auf höchstem Niveau.

 

 

 

 

 

 

 

 

8. Schritt: Der Innenausbau

Die von Ihnen gewählte Ausstattung wird eingebaut. Natürlich sind noch Änderungen möglich, denn manchmal muss man den Raum erleben, um eine endgültige Entscheidung treffen zu können. Je nach Geschick, können Sie sich auch selbst einbringen und beliebige Gewerke in Eigenleistung organisieren oder selbst durchführen.

 

 

 

 

 

 

 

 

9. Schritt: Die Abnahme

Optional überprüfen die Experten der DEKRA in sechs Bauphasen und am Bauende, ob das Haus korrekt gebaut wurde. Der Blower-Door-Test gibt die letzte Sicherheit, dass keine Wärmebrücken für unnötigen Energieverbrauch sorgen. Ist alles in Ordnung, begutachten Sie Ihr Energieeffizienzhaus. Sollten noch Mängel festgestellt werden, werden diese natürlich umgehend behoben. Dieses Versprechen gilt selbstverständlich auch noch nach der Übergabe!

 

 

 

 

 

 

 

10. Schritt: Die Übergabe

Sie erhalten die Schlüssel und können einziehen. Auf Wunsch können Sie mit uns auch über zukünftige Projekte wie die Gartengestaltung oder den Bau eines Carports oder einer Garage sprechen. Sie werden mit unserer Leistung mehr als zufrieden und ein weiterer glücklicher Besitzer eines Röder Massivhauses sein!

 

 

 

 

 

 

 

 

Röder Massivhaus ist eine Marke der Firma CReative Bauplanung GmbH

CReative Bauplanung GmbH | Auf der Peterswiese 5 | 55271 Stadecken-Elsheim

Tel.: 06139 - 33 18 390 | Fax: 06139 - 33 18 399 | Mobil: 01579 - 23 49 014

E-Mail: info@roeder-massivhaus.de